Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
PM Design Pforzheimer Schmuck- und Trauring-Manufaktur GmbH
Stuttgarter Strasse 25· 75179 Pforzheim
Telefon: 07231 - 280732   Fax: 07231-280733
 
§ 1 Geltungsbereich

(1) Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.


§ 2 Vertragsabschluss

Die bei Vertragsabschluß vereinbarten Preise sind gültig.
Für Ringe gilt Ihre Weitenangabe in der Bestellung als verbindlich. Nachträgliche Änderungen sind nur gegen Erstattung unserer Selbstkosten möglich.


§ 3 Überlassene Unterlagen

An allen in Zusammenhang mit der Auftragserteilung dem Besteller überlassenen Unterlagen, wie
z. B. Kalkulationen, Zeichnungen etc., behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, wir erteilen dazu dem Besteller unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung. Sollte es nicht zu einem Vertragsabschluss kommen, sind diese Unterlagen uns unverzüglich zurückzusenden bzw. im Falle von digitalen Dokumenten zu löschen. Umgekehrt werden wir Unterlagen, die uns vom Kunden vorübergehend überlassen wurden, auf Wunsch zurückgeben.


§ 4 Preise und Zahlung

(1) Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Kosten für den Versand werden gesondert in Rechnung gestellt. Bei Lieferungen in Drittländer wie die Schweiz entfällt die MwSt. bzw. sie wird erstattet.

(2) Die Zahlung des Kaufpreises oder der Anzahlung hat ausschließlich auf das in der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung genannte Konto zu erfolgen.

(3) Die Liefer- und Zahlungsbedingungen sind im Bestellformular unseres Onlineshops bzw. unserer Rechnung ausgewiesen. Der Versand der Ware erfolgt erst, nachdem das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben wurde.


§ 5 Lieferzeit

(1) Wir führen keine Lagerware aus anderen Ländern, sondern fertigen alle Ringe und Schmuckstücke hier in unserer Manufaktur in der Goldstadt Pforzheim. Jeder Ring und jedes Schmuckstück wird individuell nach Ihren Wünschen und Größen angefertigt. Die Lieferzeit beträgt durchschnittlich 1-2 Wochen, bei Sonderwünschen nach Ihren Ideen/Skizzen 3-5 Wochen.
In eiligen Fällen sind auch kürzere Lieferzeiten, nach Vereinbarung möglich. So können wir z. B. unsere Standardringe innerhalb 1-3 Tagen fertigen.

Bei Mokume-Gane-Ringen beträgt die Lieferzeit aufgrund der komplexen Herstellungsweise ca. 6 Wochen.

(2) Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt zu verlangen, den uns insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen,  zu ersetzen.

(3) Falls die Nichteinhaltung einer Lieferfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hinderungsgründe oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf unser Unvermögen oder das unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Besteller vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monat überschritten ist.


§ 6 Gefahrübergang bei Versendung

Unabhängig von den gesetzlichen Vorgaben ist der Versand der Ware zum Besteller von uns versichert.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen. Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält.

(2) Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand Eingriffen Dritter ausgesetzt ist.


§ 8 Rückgaberecht/Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder Fax) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
 
PM-Design
Pforzheimer Schmuck- und Trauring-Manufaktur GmbH
Stuttgarter Straße 25
75179 Pforzheim
Fax: 07231-280733
 
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Das Rückgabe- bzw. Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die in § 312 d Abs. 4 BGB genannt werden.
Hierzu zählen unter anderem:
Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
Dieses ist deshalb ausgeschlossen, weil bei PM-Design Pforzheimer Schmuck- und Trauring-Manufaktur GmbH jeder Ring nach der von Ihnen gewünschten Spezifikation in unserer Manufaktur neu hergestellt wird. Unser Konzept einer individuellen Anfertigung lässt nur so eine kundenspezifische Herstellung zu.
Unser Shop verfügt daher auch nicht über ein Lager an z. B. Antrags-, Verlobungs- oder Trauringen bzw. Schmuck. Würden wir über den Online-Shop Ringe über das Widerrufsrecht zurücknehmen, wäre der Wiederverkauf der zurückgenommenen Ringe aufgrund des Konzepts der individuellen Fertigung nicht möglich. Die Ringe müssten zur Wiederverwertbarkeit eingeschmolzen werden. Da das Einschmelzen mit einem hohen Wertverlust verbunden ist, würde dies einen unverhältnismäßig hohen Aufwand darstellen.
 
§ 9 Gewährleistung und Mängel

(1) Die gelieferte Waren können im Rahmen des Zumutbaren geringfügig von den im Internet abgebildeten Waren abweichen.

(2) Ist der Käufer Endverbraucher, so hat er zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und eine andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

(3) Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis angemessen mindern.
 
(4) Mängelansprüche verjähren in 24 Monaten nach erfolgter Ablieferung der von uns gelieferten Ware beim Besteller. Vor etwaiger Rücksendung der Ware ist unsere Zustimmung einzuholen.

(5) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Besteller oder ein von ihm Beauftragter die gelieferte Ware verändert (zum Beispiel durch den Versuch, den Mangel selbst zu beheben, eine versuchte Weitenänderung, durch eine nachträgliche Gravur etc.).
 
(6) Der Verkäufer gibt gegenüber dem Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

§ 10 Sonstiges

(1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). 

(2) Erfüllungsort ist Pforzheim.

(3) Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind schriftlich niedergelegt.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

Datenschutzgarantie
 
Freiwillige Angaben
 
Wir garantieren Ihnen, dass wir alle Daten , die Sie uns auf Ihrer Bestellung oder bei einer Anfrage mitteilen, ausschließlich für die reibungslose Abwicklung Ihres Auftrages und direkte Korrespondenz mit Ihnen zu verwenden.
 
Wir versichern ausdrücklich, dass eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte nicht erfolgt.
 
Die Europäische Kommision stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, 
aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr
  
Sicherheit
 
Wir sichern unseren Webshop und alle notwendigen Systeme durch alle uns möglichen technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
 

 

 

Zurück zur Startseite

 * Stückpreis ohne Steinbesatz